side-area-logo
Empfehlen
Share
Getagged in
163A8856-2Am 11 November 1996 war es soweit – Leo eröffnete das erste offizielle Tattoo und Piercing Studio in Salzburg . Es war damals noch nicht so populär tätowiert zu sein und die Vorurteile gegenüber Tätowierten Menschen waren noch weit verbreitet . Heute wird man nicht mit Seefahrern oder Verbrechern  gleichgesetzt . Es ist eine anerkannte Kunstrichtung und Bestandteil unserer Generation . Nach einiger Zeit konnte Leo die Anfragen nach Tattoos nicht mehr alleine bewältigen und er entschloss sich dazu Lehrlinge auszubilden . Nach seinem ersten Lehrling Maxx , der heute noch zur Naked Trust Crew zählt , kamen viele die heute ihr eigenes Studio in Salzburg betreiben . Eva vom Mint  Club, Clemens vom CIA und Balu Costum Tattoos hatten ihre Ausbildung bei Leo und waren lange zeit ein teil der Crew . Für Leo ist es wichtig von anderen zu lernen und  durch Gasttätowierer aus allen Kontinenten immer neue Einflüsse und Innovative Ideen zu bekommen . Durch seine zahlreichen Reisen nach Japan ,Amerika und viele andere Teile des Erdballs konnte er Kontakte zu den Top Artists der Welt knüpfen .  So wurde Salzburg zu einem Innovativen Zentrum der Tattoo-Szene und ist Weltweit bekannt für die hohe Qualität der Arbeiten in seinem Studio . Der gelernte Pozellanmaler hat auch die Österreichische Künstlerprüfung und seine Ölgemälde haben auch ihre Anhänger gefunden . Für Leo wäre es der größte Wunsch sein Studio bis ins hohe alter weiter zu führen und mit seiner Crew den Grundsatz „ never stop learning „ wie bisher zu erhalten .